Innere Bilder


Wir alle haben Gedanken und Gefühle, dazu mischen sich meist Bilder die dem Gedanken- und Gefühlsmuster ähnlich sind. Dies sind alltägliche normale Geschehnisse. Wenn man beispielsweise Schokolade essen möchte, entstehen entsprechende Bilder automatisch, ohne das man sie beeinflussen kann. Alle Gedanken, Gefühle und innere Bilder stehen immer im Zusammenhang zwischen einem Selbst und der Umwelt. So haben und hatten alle Ereignisse im Leben einen guten, schlechten oder neutralen Einfluss, die alle gespeichert sind. Wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat und sich daran erinnert, entstehen oft negative Gedanken und Gefühle, verbunden auch mit möglicherweise körperlichen Reaktionen wie Anspannung und inneren Bildern, die uns in unserem Verhalten einschränken können. Die Arbeit mit den inneren Bildern widmet sich den negativen Erfahrungen. Im entspannten Zustand ist es möglich Einfluss auf die inneren Bilder zu haben und sie zu transformieren. So können die inneren Blockaden gelöst werden und die in uns hemmende Ereignisse aus der Vergangenheit umgewandelt werden. Ein gelösteres und entspannteres Leben wird möglich. Das Thema wird vor der Sitzung besprochen. Während der Sitzung entstehen beim dem zu Behandelnden und Behandler innere Bilder. Diese Bilder werden dann umgewandelt und neue Energie wird frei. 
Innere Bilder
DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT